• Schnelle Lieferung aus Deutschland nach Österreich
  • Zuschnitte & Maßanfertigung
  • Tel.: +43 720 / 7754-97
  • Vergleichsliste 0
Kontakt
Förderung Hausbau und Sanierung

Fördermittel für die Dachsanierung

Eine Sanierung des Daches bringt in der Regel eine erhebliche Verbesserung der Energiebilanz des Hauses mit sich, sofern die Dachdämmung entsprechend dabei berücksichtigt wird. Dämmmaßnahmen im Dach helfen maßgeblich, die Energiekosten zu senken und dadurch erheblich zu sparen.

Inhaltsverzeichnis Förderung Dachsanierung

Dachsanierung mit Dämmung

Förderung Dachsanierung

Die Dachsanierung stellt nicht nur eine Erneuerung des Daches, der Dacheindeckung oder der Balken dar, sondern betrifft hauptsächlich die Dachdämmung. Diese Maßnahme wird in Österreich als "thermische Sanierung" bezeichnet und vom Staat gefördert. Zuständig sind die einzelnen Wohngemeinden in den österreichischen Bundesländern. Um die Fördergelder zu erhalten, benötigt man Nachweise der verschiedenen Sanierungsmaßnahmen, z. B. Bescheinigungen der Dachdecker oder Energieberater, welche mit der Sanierung betraut sind. Der Anspruch auf eine Förderung verfällt, wenn die Arbeiten nicht professionell ausgeführt werden. Deswegen sollte man davon absehen, die Sanierung in Eigenregie durchzuführen. Neben der Dachdämmung ist es weiterhin sinnvoll, isolierte Dachfenster einzubauen. Experten für Ihre Dachsanierung finden Sie nach Bundesland aufgelistet bei Herold.at.

Zuschüsse und staatliche Förderungen für die Photovoltaikanlage

Da die Fördermittel individuell ausgegeben werden, kann keine Pauschalaussage über die Höhe der Gelder getroffen werden. Österreich hat eine bundesweite Solarförderung. Bezuschusst werden Solaranlagen und Stromspeicher. Das Anbringen einer Solaranlage wird mit bis zu 30 % gefördert. Der Zuschuss errechnet sich aus kWp. Man erhält 250 Euro pro kWp bei bis zu 100 kWp installierter PV-Leistung und 200 Euro pro kWp bei über 100 kWp installierter PV-Leistung. kWp (Kilowatt-Peak) bezeichnet den Höchstwert einer elektrischen Leistung bei Photovoltaikanlagen.

HINWEIS: Weitere Informationen zu Förderungen im Bereich Haussanierung erhalten Sie in unseren Ratgebern „6 Fördermittel beim Hausbau und bei der Sanierung“, „Förderung Regenwassernutzung“ und „Altbausanierung Förderung“.