• Schnelle Lieferung aus Deutschland nach Österreich
  • Zuschnitte & Maßanfertigung
  • Tel.: +43 720 / 7754-97
  • Vergleichsliste 0
Kontakt
F I L T E R
Kategorien
Marken
Interessante Kategorien

Dünnbettmörtel

Dünnbettmörtel
Dünnbettmörtel ist ein Werkstoffmörtel, der vor allem als Mauermörtel Verwendung findet. Der Trockenmörtel eignet sich zur Errichtung von Mauerwerk mit Plansteinen. Der Planstein weicht in seiner Steinhöhe nur sehr gering von seinen Maßen ab. Bei Porenbeton, z. B. der Ytong Planbau-Platte, wird diese Maßgenauigkeit erfüllt, sodass der Dünnbettmörtel angewandt werden kann, ohne die Mauersteine zuvor schleifen zu müssen. Die Dicke der mit Dünnbettmörtel behandelten Lagerfuge und Stoßfuge muss zwischen 1 bis 2 mm betragen. Das Größtkorn des Mörtels darf nicht größer als 1 mm sein.
PCI Carraflex Verformungsfähiger Dünnbettmörtel Weiß
PCI Carraflex Verformungsfähiger Dünnbettmörtel Weiß
5-25kg, für Naturwerksteinbeläge
ab
13
,
35
(2,67 € / kg)
ab 14,95 € Versand pro Stück, ab 6-8 Arbeitstage Lieferzeit
vergleichen

Dünnbettmörtel zu günstigen Preisen online kaufen

Wozu wird Dünnbettmörtel neben dem Mauerwerk noch verwendet?

Der Mörtel lässt sich auch am Boden oder an der Wand als Fliesenmörtel beim Verlegen von Natursteinen wie Marmor im Innen- und Außenbereich einsetzen. Darüber hinaus kommt das Dünnbettverfahren auch bei keramischen Fliesen, Platten und Feinsteinzeug infrage.

Welcher Mörtelgruppe gehört Dünnbettmörtel an?

Die Festigkeitsklasse des Mörtels entspricht der Mörtelgruppe II.

Aus was besteht Dünnbettmörtel?

Der Baustoff setzt sich zusammen aus:
  • Feinen, mineralischen Gesteinskörnungen (z. B. Naturbims, Blähglas, Blähton)
  • Bindemittel (z. B. Zemente)
  • Zusatzstoffe (z. B. Baukalk, Gesteinsmehle)
  • Zusatzmittel (Betonzusatzmittel)

Welche Eigenschaften hat der Dünnbettmörtel?

  • Verminderung von Wärmebrücken
  • Witterungsfest und frostbeständig
  • Hoher Haftverbund

Wie wird der Mörtel verarbeitet?

Das richtige Mischverhältnis entnehmen Sie dem jeweiligen Produktdatenblatt. Der Hersteller Ytong empfiehlt beim DB-Porenbeton reinweiß z. B. 0,26 Liter je kg. Die Zeit zur Verarbeitung beträgt 4 Stunden. Mit einem Rührquirl lässt sich das Wasser mit dem Trockenmörtel am besten anmischen.